Aufbauinfusionen mit Vitaminen und Mineralstoffen

Aufbauinfusionen

Aufbauinfusionen

Was bringt eine Aufbauinfusion?

Sie leiden an Burnout-Symptomen, körperlicher Abgeschlagenheit, Müdigkeit oder sind anfällig für Infekte? Das sind keinesfalls Anzeichen psychischer Schwäche, sondern oft Reaktionen Ihres Körpers auf ein Mineralstoff- oder Vitamindefizit. Wir helfen hierbei mit unseren Aufbauinfusionen!

Körperliche, aber auch seelische Belastungen lassen unseren Körper auf Hochtouren arbeiten. Dabei werden mehr Vitamine und Mineralstoffe benötigt als sonst. 5 Portionen frisches Obst und Gemüse täglich benötigt unser Körper, um unseren Vitamin- und Mineralstoffhaushalt aufrecht zu erhalten.

Im hektischen Arbeitsalltag schaffen wir es aber meistens nicht, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Das Resultat: unser Körper leidet, wir werden schwächer, müder und anfällig für Krankheiten. Dies führt oft zu zusätzlichem seelischen Stress. Ein Teufelskreis, der Ihren Körper in Mitleidenschaft zieht. Bei einer Aufbauinfusion stellen unsere erfahrenen Ärzte in Ihrer Gemeinschaftspraxis am Kaiserdamm ein individuelles Konzept für Sie und mit Ihnen zusammen. Je nach Grunderkrankung, Beschwerden und Bedürfnisse variieren die Vitamine, die Ihrem Körper fehlen und folglich zugeführt werden müssen.

Die individuell zusammengestellte Aufbauinfusion wird in einem Zeitraum von ca. 30 Minuten in die Vene geführt. Dabei spüren die Patienten schon mit der ersten Infusion eine deutlich verbesserte Vitalität. Aufbauinfusionen werden ein bis zwei mal wöchentlich verabreicht. Die maximale Anzahl an verabreichten Infusionen sollte 10 Infusionen nicht überschreiten.

Sprechen Sie Ihren Arzt in der Gemeinschaftspraxis am Kaiserdamm an. Wir beraten Sie gern genauer zu Aufbau- und Vitamininfusionen und suchen gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, damit Sie so schnell wie möglich wieder gesund im Leben stehen.