Reiseberatungen

Reiseberatung Charlottenburg

In Ihrer Gemeinschaftspraxis für Innere und Allgemeinmedizin am Kaiserdamm bieten wir unseren Patienten umfangreiche Reiseberatungen – sowohl für Kurzurlaube als auch längere Reisen.

 

Hierfür bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

 

  • Beratung zu Vorsorgemaßnahmen
  • Beratung zu gesundheitlichen Risiken
  • Schutzimpfungen
  • Gelbfieberimpfungen

Wir beraten Sie sowohl zu wichtigen Impfungen als auch zu Krankheiten, gegen die es keine Impfungen gibt. Hierzu gehört zum Beispiel der Schutz vor Insekten und die Vermeidung von Reisedurchfall.

 

Welche Impfungen für Sie persönlich in Frage kommen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehört zum einen Ihr Gesundheitsstatus, zum anderen Ihr Reiseziel und die Jahreszeit, in der die Reise stattfindet. Denn einzelne Krankheiten kommen nur zu bestimmten Jahreszeiten vor.

Für Reisen nach Süddeutschland, sowie in Naturgebiete empfiehlt sich eine FSME Impfung gegen Zecken.

Für Reisen ans Mittelmeer empfiehlt sich eine Tollwut-, Hepatitis A- und ggf. Typhus-Impfung.

Für Reisen nach Afrika, Asien oder Lateinamerika können folgende Reiseimpfungen empfehlenswert sein:

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Typhus
  • Polio
  • Tollwut
  • Cholera
  • Gelbfieber
  • Meningokokken
  • Japanische Enzephalitis

Eine Reiseberatung in Ihrer Arztpraxis Charlottenburg sollte spätestens 6 Wochen vor Antritt der Reise stattfinden. Denn Impfungen müssen teilweise mehrere Male durchgeführt werden – mit zeitlichen Abständen. Müssen mehrere Impfungen durchgeführt werden, müssen auch diese zeitlich koordiniert werden.

 

Treten Sie eine Last-Minute-Reise an, scheuen Sie allerdings nicht, zu Ihrer Reiseberatung Charlottenburg zu kommen. Denn einzelne Impfungen können und sollten auch noch kurz vor Reiseantritt durchgeführt werden.

Impfungen, die zu den Standardimpfungen zählen, wie z.B. Diphterie und Tetanus, werden von jeder Krankenkasse übernommen und in der Regel über die Versichertenkarte abgerechnet. Unabhängig davon, ob sie aufgrund einer Reise durchgeführt werden.

 

An Impfungen, die allerdings zu den Reiseimpfungen zählen, wie z.B. Japanische Enzephalitis, beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen unterschiedlich. Je nach Krankenkasse kann diese Beteiligung zwischen einer Gesamtsumme von z.B. 100 Euro/Jahr und 100% der gesamten Kosten betragen.

Sie benötigen eine Reiseberatung bzw. -impfung in Charlottenburg? Dann sprechen Sie uns gerne an. Wir informieren Sie ausführlich, kompetent und individuell.